Einbauherd 2017

ovenSüdkoreas führender Haushaltsgerätehersteller Samsung Electronics Co. am Donnerstag enthüllte ein Paket von Premium-Küchengeräten mit dem Internet von Thing (IoT) -Lösungen unterstützt und zielte auf die aufkeimende upmarket integrierte Hausgeräte-Markt in Nordamerika inmitten der Intensivierung der Konkurrenz von seinen chinesischen Rivalen Mit Haushaltselektronik, siehe hier: http://www.einbauherd-tests.com

Samsung Electronics ‘High-End-Küchenelektronik wurden zwei Wochen vor ihrem offiziellen Schaufenster auf der CES, der weltweit größten Fachmesse für Consumer-Technologie, in Las Vegas, den Vereinigten Staaten vom 5. bis 8. Januar statt.

Auf der kommenden CES wird erwartet, dass Samsung Electronics eine Reihe von eingebauten Küchenelektronik umfasst Kühlschränke, Wandöfen, Kombinations-Mikrowellenherde, Kochfelder, Reichweiten und Geschirrspüler präsentieren wird. Alle Geräte kommen in zwei Sätze von Farben – Metall-Design und schwarzem Edelstahl – für die Verbraucher mit einem luxuriösen Look and Feel zu appellieren. Sie werden auch mit kabellosem Internetanschluss ausgestattet, mit dem jede Küchenmaschine von Smartphones überwacht und gesteuert werden kann.

Aufrechtzuerhalten
Samsung Electronics hat Luxus-Design und IoT-Technologien in den neuesten integrierten Küchengeräte-Modelle als Teil seiner Anstrengungen bei Einbauherden, um die schnell wachsende High-End-eingebauten Geräten Markt in Nordamerika. Der gesamte nordamerikanische Hausgerätemarkt wird auf 28 Milliarden US-Dollar geschätzt, wovon 5 Milliarden US-Dollar dem integrierten Heimgerätemarkt gewidmet sind.

Built-in Küchengeräte sind als Premium-Elektronik als ihre Herstellungskosten hoch sind aufgrund der anspruchsvolleren Technologien benötigt, um sie zu bauen, als allgemeine Küchengeräte, ein namenloser Beamter von Samsung Electronics sagte, Hinzufügen der gehobenen Einbau-Küche Elektronik-Markt wurde aufkeimende wie Von spät.

Samsung Electronics ‘jüngsten Schritt, um in den Premium-Hausgeräte-Markt zu wagen kommt auch zu einer Zeit, wenn seine Rivalen aus China und Entwicklungsländern haben schnell Einbrüche in den weltweiten Low-End-und Mid-Range-Home-Appliance-Markt.